Link verschicken   Drucken
 

FAQ

Kann man in Ihrem Landesverband für Kriminalprävention und Resozialisierung auch Sozialstunden ableisten?
Ja, Sie können bei uns im Landesverband für Kriminalprävention und Resozialisierung Sachsen-Anhalt e.V. Sozialstunden ableisten. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns (Kontaktdaten finden Sie unter „Kontakt“).

 

Kann ich bei Ihnen für Unterstützung und Hilfe anfragen?
Ja, grundsätzlich können Sie Unterstützung bei uns anfragen. Es würde dennoch die Möglichkeit für Sie bestehen, sich auch an die örtlichen Vereine zu wenden. (Kontaktdaten finden Sie unter „LKR“ - „Mitgliedsvereine“)

 

Fallen für mich für diese Unterstützung und Hilfe (Beratung, Begleitung, …) Kosten an?
Nein, es fallen für diese Unterstützung keine Kosten für Sie an.

 

Kann ich auch ohne einen im Vorfeld vereinbarten Termin zu Ihnen kommen?
Ja, in Krisensituationen können Sie ohne im Vorfeld vereinbarten Termin zu uns kommen. Erkundigen Sie sich bitte jedoch im Voraus nach unseren Öffnungszeiten (zu finden unter „Kontakt“). Im Regelfall wäre es jedoch beiderseits am produktivsten, wenn Sie einen Termin vereinbaren.

 

Wie wird mit den personenbezogenen Daten umgegangen?
Grundsätzlich unterstehen wir der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht sowie den datenschutzrechtlichen Bestimmung. Es besteht in der Regel kein Strafverfolgungszwang. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der DVSGO. 

TERMINE
 
 
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Erreichen können sie uns:
 

Landesverband für Kriminalprävention und Resozialisierung Sachsen-Anhalt e.V.

 

Keplerstraße 9/9a
39104 Magdeburg

Öffnungszeiten:

 

Ansprechpartnerin: Frau Schnabel
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 12.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Freitag: nach (telefonischer) Vereinbarung